Transport

20 Dinge, die du während der Autofahrt nicht erwartest

LKW im Rückspiegel
geschrieben von Tobias Gillen

 

Es regnet. Am Straßenrand liegt noch der Schneematsch der letzten Tage. Doch trotz der Wetterverhältnisse sind die Straßen frei, man kommt gut voran. Die perfekte Geschwindigkeit ist gefunden, alles läuft nach Plan. Doch es passieren immer wieder Dinge, die man so nicht erwartet hätte. Wir haben 20 davon gesammelt.

1) Vor jeder Fahrt muss erst einmal ausgeparkt werden.

2) Auf dem Weg zur Autobahn sollte man auf Leitplanken achten.

3) Na gut, da darf man auch mal lachen.

4) Kurz vor der Autobahn steigt die Vorfreude.

5) Dann ist es soweit: Du fährst allen davon.

6) Doch dann siehst du sie: die sich selbst überholende LKW-Kolonne.

7) Und als wäre das nicht genug…

8) Da möchte man glatt im Erdboden, äh, im Eis versinken.

9) Gefühlte 30 Kilometer später, der eine LKW ist inzwischen halb vorbei…

10) … heißt es: Ruhe bewahren!

11) Und bloß nicht von den nervigen Rasern provozieren lassen.

12) Augen auf vor umherfliegenden Reifen!

13) Nicht vor den Hunden auf der Gegenfahrbahn erschrecken lassen.

14) Hippe Moves gehören natürlich auch dazu.

15) Wasserrutsche gefällig?

16) Wer nicht auf Wasser steht, kann auch ohne baden.

17) Wenn die Ampel mal wieder spinnt…

18) … muss man sich schon mal selbst helfen…

19) … sollte dabei aber die Autotüren im Blick behalten.

20) Und wenn alles nichts mehr hilft: Auto stehen lassen und zu Fuss gehen!

Alle GIFs von giphy.com


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Tobias Gillen

Tobias Gillen ist Chefredakteur des Online-Magazins BASIC thinking. Als Geschäftsführer der BASIC thinking GmbH wirkt er zudem dort und bei Mobility Mag im Hintergrund.

5 Kommentare

  • @Maria Nomet: Nee, das ist kein linker Humor. Das ist der Humor der gleichgeschalteten Lügenpresse. Das Sie sich so etwas bereits morgens um 6.30 h reinziehen, ist echt Hardcore!

    • Darauf lege ich in der Tat großen Wert! Linker Humor ist mir vollkommen fremd und ich bin offizielles Mitglied der gleichgeschalteten Lügenpresse – auch nachzulesen auf meinem staatlich gefälschten Presseausweis.

  • Sooo schlecht fand ichs nicht. Ok, augenscheinlich gefilmt mit nem Toaster. Aber trotzdem witzig. Was hat das mit Lügenpresse zu tun? Das sind Videos skurriler Autofahrer, nicht mehr. Chillt euch mal.

Kommentieren