Transport

Aktion: Mit BahnCard 50 25 Prozent auf Sparpreise

Postwurfsendung BahnCard 50
Postwurfsendung BahnCard 50
geschrieben von Ekki Kern

Derzeit verschickt die Deutsche Bahn wieder Post an ihre BahnCard-50-Abonnenten. Darin heißt es:

Jetzt steckt in Ihrer BahnCard 50 noch mehr Rabatt: nämlich 25 % auf Sparpreise. Buchen Sie einfach bis zum 31.07.2016 Ihre Strecke zwischen zwei Fernverkehrsbahnhöfen online, am Automaten oder in den DB Reisezentren.

Das Angebot gilt für alle BahnCard50-Kunden, die bis zum 31. Juli ein entsprechendes Ticket buchen, so steht es auch auf der Website. Im Normalfall lassen sich die Sparpreise nur mit der BahnCard 25 drücken.

Bereits im vergangenen Jahr gab es bei der Bahn eine ähnliche Aktion, im Rahmen derer Besitzer der BahnCard 50 25 Prozent auf Sparpreise erhielten. Wie damals sind allerdings nur reine Fernverkehrsverbindungen Teil des Angebots. Wer von einem Regionalbahnhof aus startet, muss die Anfahrt bis zum nächsten Fernverkehrsbahnhof separat zahlen und erhält mit der BahnCard 50 50 Prozent auf den Flexpreis (Normalpreis).

Konditionen BahnCard 50:

• 255 Euro / ermäßigt 127 Euro (2. Klasse)
• 50% Rabatt auf den Flexpreis
• Bis 31. Juli zusätzlich 25% Rabatt auf den Sparpreis des Fernverkehrs innerhalb Deutschlands
• Ermäßigte Partnerkarten erhältlich
• Im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn gültig
• Flexibel reisen ohne Zugbindung
• City-Ticket Option
• Teilnahme an bahn.bonus
• Reisen mit bis zu 100% Ökostrom!
• BahnCard als Handy-Ticket: Laden Sie sich Ihre BahnCard 50 zusätzlich auf Ihr Smartphone mit der DB Navigator App


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Ekki Kern

Ekki Kern ist Chefredakteur von Mobility Mag. Ausbildung zum Medienredakteur an der Berliner Axel Springer Akademie und bei der "Welt". Gerne unterwegs in Bahn, Bus und Auto, mag sein Rennrad und interessiert sich beruflich wie privat auch für Film, Fernsehen und Radio.

Kommentieren