REISEN TEILEN

All Access: So arbeitet Yescapa in Bordeaux

Mitarbeiterinnen am Laptop Yescapa Office

Das Büro von Yescapa ist unter dem Dach eines ehemaligen Botschaftsgebäudes. Oder wie das Unternehmen selbst sagt: „Schöne aber etwas herunter gerockte Bausubstanz auf drei Stockwerken.“ (Foto: Unternehmen)


Vernetze dich mit uns!

Bleib am Puls der Mobilität und like uns auf Facebook und folge uns bei Twitter


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin auf Weltreise und Chefredakteurin vom Mobility Mag. Seit 2013 hat sie keinen festen Wohnsitz mehr und schlägt sich als digitale Nomadin um den Globus.

KOMMENTIEREN