Start-ups Transport

Homescreen! App-Tipps von Beres Seelbach von Ono

Homescreen Mobility Mag
geschrieben von Marinela Potor

Google Maps, mytaxi oder Deutsche Bahn – welche Apps für Reisen und Transport nutzen eigentlich Menschen aus der Mobilitätsbranche? Das wollen wir in unserer Reihe „Homescreen“ herausfinden.

Diesmal: Beres Seelbach, CEO von Cargobike-Hersteller Ono.

Wir verstehen uns als europäische Mobility-Dienstleister und entwickeln mit inzwischen 13 Mitarbeitern hochwertige E-Cargobikes, die künftig von Lieferdiensten, öffentlichen Stellen und Unternehmen gemietet werden können.

Saubere und platzsparende Mobilität beschäftigt mich nicht nur beruflich, sondern auch in meiner Vision von einer lebenswerteren Stadt. Das spiegelt sich natürlich ganz klar in meinen Apps wider.

Homescreen Beres Seelbach Ono Motion

Auch privat ist Beres Seelbach oft mit dem Bike unterwegs (Foto: Beres Seelbach)

In der Stadt

Coup* und Emmy* sind Berliner Elektroroller-Sharing-Anbieter, die ich gern ab und zu nutze, um in der Großstadt, schnell, flexibel, lautlos und sauber von A nach B zu kommen. Was will man mehr?!

Bike Citizens* und Google Maps* sind meine Standards für die Navigation, wobei ich mit dem Fahrrad vor allem auf Bike Citizens setze.

Berlin hat einen ausgesprochen engmaschig ausgebauten Nahverkehr. Durch das auf den ersten Blick verwirrende Netz aus U- und S-Bahnen, Trams und Bussen lasse ich mich von der App Fahrinfo* lotsen.

Über Land

Die App für Mietfahrräder Donkey Rep* ist mein Favorit für lange Radtouren und Ausflüge sowie Nextbike* für kurze Fahrradstrecken.

Der DB Navigator* ist und bleibt die praktische Reisebegleitung für alle Langstrecken. Die App kann von sich behaupten, Europas meistgenutzte Mobilitäts-App zu sein.

Kein Wunder: Nicht nur ICEs und regionale Verbindungen sind darin zu haben, sondern auch Nahverkehr in Städten sowie auf dem Land.

Für das Besondere

Und last but not least: die App Mission Control* für mein Specialize E-Bike. Eine der besten Fahrzeug-Apps, die viele nützliche Funktionen für eine individuelle Konfiguration, Steuerung und Diagnose bietet.

Auch spannend:


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin auf Weltreise und Chefredakteurin vom Mobility Mag. Seit 2013 hat sie keinen festen Wohnsitz mehr und schlägt sich als digitale Nomadin um den Globus.

Kommentieren