REISEN

Reisen: Die 12 besten Camping-Orte der Welt

Unberührte Natur, absolute Entspannung und natürlich die totale Freiheit: Camping erfreut sich als Reiseart zu Recht größter Beliebtheit. Weltweit gibt es dafür einige besonders schöne Orte, die wir dir nicht vorenthalten möchten. Wir zeigen dir zwölf der schönsten Camping-Orte der Welt.  

Egal, ob mit einem mobilen Campervan, einem Wohnmobil oder als Backpacker mit Zelt, Camping kann viele Formen annehmen. Du kannst dich für die Übernachtung in einem Camper entscheiden oder direkt unter einem freien Sternenhimmel nächtigen.

Die Idee ist dabei ähnlich: Die Natur in vollen Zügen erleben zu können. Dafür gibt es natürlich unglaublich viele tolle Ziele weltweit.


Neue Stellenangebote

Ausbildung Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation m/d/w
W&B Eventmaterial GmbH in Barmstedt
Meister (m/w/d) für Fertigung / Härterei
TRINITY To BE®️ CONSULTING Inh. Bettina Thurner in Stuttgart
Technischer Consultant / Vertriebsingenieur (m/w/d)
IoTmaxx GmbH in Hannover

Alle Stellenanzeigen


So können wir ehrlich gesagt auch nicht alle tollen Camping-Regionen der Welt aufzählen. Viele davon gehören aufgrund der aktuellen Lage auch sicher eher auf die Wunschliste. Trotzdem wollen dir unsere persönlichen Favoriten nicht vorenthalten.

12: Simien-Nationalpark, Äthiopien

Einer der schönsten Camping-Orte der Welt liegt unserer Meinung nach im Simien-Nationalpark. Hier, im Norden von Äthopien erstreckt sich der Park über eine Fläche von 179 Quadratkilometern. Aufgrund seiner großen Bedeutung für die Natur Äthopiens ist dieser Park ein oft genutzter Ort, um Natur zu bewundern, aber auch zu achten.

Simien-Nationalpark, Äthiopien

12: Simien-Nationalpark, Äthiopien. (Foto: Screenshot / Facebook)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft, Sport und Reisen.

KOMMENTIEREN