Transport

CheckMyBus und ClickBus kooperieren in Brasilien

clickbus checkmybus
clickbus checkmybus
[Pressemitteilung] Die führende internationale Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus startet im brasilianischen Markt mit einer Zusammenarbeit mit der führenden Buchungsplattform für Bustickets ClickBus.

Rechtzeitig zu den Olympischen Spielen im Sommer können damit nationale und internationale Reisende ihre Busverbindung in Brasilien finden.

Durch die Kooperation mit ClickBus, einem Rocket Internet Venture, vergrößert CheckMyBus sein globales Busnetz um brasilianische Angebote. Damit zeigt die Suchmaschine derzeit 20.000 Ziele und Millionen wöchentliche Abfahrten auf beiden Seiten des Atlantiks.

Als Marktführer in Brasilien erweitert ClickBus das internationale Angebot von CheckMyBus um Busverbindungen von 65 brasilianischen Anbietern mit 3.500 neuen Zielen. „Mit einem starken Partner mit exzellenter Booking-Technologie im lateinamerikanischen Bus-Markt können wir unseren internationalen Nutzern einen deutlichen Mehrwert bieten. Damit profitieren Reisende von überall auf der Welt bei ihrer Suche nach der besten Busverbindung von einem einfachen und überzeugenden Service,“ so Marc Hofmann, Managing Director von CheckMyBus.

Mit der neuen Partnerschaft kann ClickBus sein brasilianisches Angebot weltweit über die internationalen Domains von CheckMyBus in Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien, Polen, den Niederlanden und den USA vertreiben. Brasilianischen Fernbus-Anbieter, die mit ClickBus zusammenarbeiten und nun auch von CheckMyBus angezeigt werden, profitieren von der neuen Reichweite und können damit auf der ganzen Welt gebucht werden. Gleichzeitig können brasilianische Kunden in ihrer eigenen Sprache Busverbindungen in mehr als 50 Ländern auf CheckMyBus finden.

„Der brasilianische Fernbus-Markt ist stark fragmentiert. Nachdem wir die Grundlagen geschaffen haben und die Busanbieter mit unserer Plattform verbunden haben, können wir mit dieser Kooperation nun Kunden aus aller Welt die benötigten Informationen geben, um Angebote zu vergleichen und ihr Busticket online und im Voraus zu buchen. So können wir Reisenden helfen, mögliche Widrigkeiten aufgrund von Sprachbarrieren oder fehlender Erfahrung bei Busfahrten in Brasilien während der Olympischen Spiele zu vermeiden,“ so Fernando Prado, Co-CEO und Gründer von ClickBus.

Über CheckMyBus

Die führende internationale Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus zeigt in Echtzeit Fahrten und Preise in mehr als 50 Ländern und nun auch in Brasilien. Mit mehr als 300 Busanbietern und Millionen von wöchentlichen Abfahrten haben die Kunden damit Zugang zu einem weltweiten virtuellen Busnetzwerk. Mehr Informationen finden Sie auf www.checkmybus.de

Über ClickBus

ClickBus, die weltweit führende Buchungsplattform für Bustickets, wurde im August 2013 gegründet und ist derzeit in Brasilien, Mexico, Kolumbien sowie der Türkei aktiv. Mit einem Stab von etwa 100 Angestellten hat das Unternehmen bereits weltweit über eine Million Tickets verkauft. Mehr Informationen finden Sie auf www.clickbus.com.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Ekki Kern

Ekki Kern war von 2016 bis 2018 Chefredakteur von Mobility Mag. Ausbildung zum Medienredakteur an der Berliner Axel Springer Akademie und bei der "Welt". Gerne unterwegs in Bahn, Bus und Auto, mag sein Rennrad und interessiert sich beruflich wie privat auch für Film, Fernsehen und Radio.

Kommentieren