ANZEIGE ZUKUNFT

Zukunft der Mobilität: Bei dieser Ausstellung erfährst du mehr

Selbst erforschen, wohin wir uns bewegen? Das können Besucher ab dem 20. Juni dieses Jahres bei der Sonderausstellung „Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft.“ im Universum® Bremen. Herzstück sind Erlebnisstationen, die acht wesentliche Bedürfnisse der menschlichen Mobilität aufgreifen.

Wohin geht unsere Reise? Wie werden wir uns künftig fortbewegen? Und wie wird sich aufgrund unserer Mobilität die urbane Lebensqualität verändern?

Antworten auf diese Fragen kann jeder Gast der Ausstellung „Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft.“ spielerisch selbst erleben.

Acht Stationen befassen sich dabei mit verschiedenen Bedürfnissen an die menschliche Mobilität. Darunter fallen zum Beispiel die Verfügbarkeit und Flexibilität von Verkehrsmitteln sowie unsere Wünsche und Ansprüche an die allgemeine Gesundheit und unsere Sicherheit.

Pro Erlebnisstation erwarten eine interaktive und mediale Rauminstallation, ein Ideentisch mit innovativen Beispielen und ein digitales Spiel die großen und kleinen Besucher.

Außerdem erfährst du an fünf Expertenstationen, welchen Einfluss Wohnen, Arbeiten, Reisen, Energie und Konsum darauf haben, wie du unterwegs bist.

Wie entwickelt sich der Trend hin zu mobilen und flexiblen Arbeitsformen weiter? Welche Rolle spielt eine sichere Energieversorgung für die Mobilität von morgen?

Diese und mehr Fragen werden an den fünf Expertenstationen thematisiert. ExpertInnen und Anwender erläutern dabei in kurzen Videobeiträgen ihre Sicht auf das jeweilige Phänomen.

Hanseatisches Gemeinschaftsprojekt aus Bremen

Unterstützung erfährt die Sonderausstellung durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit dem Institut für Verkehrssystemtechnik aus Braunschweig und Berlin sowie dem Institut für Verkehrsforschung aus Berlin.

Federführend verantwortlich bei diesem Gemeinschaftsprojekt die Bremer Straßenbahn AG, das Mercedes-Benz Werk Bremen, die GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen, die swb AG sowie das Universum® Bremen.

Das Interesse an der Zukunft unserer Mobilität erleben die Verantwortlichen hautnah. Denn täglich befördert die Bremer Straßenbahn AG rund 290.000 Menschen durch die Hansestadt. Tendenz steigend.

Die Zukunft der Mobilität schon jetzt gestalten

Die Nachfrage an Mobilitätsangeboten wächst stetig an und führt zu einem Umdenken in der Mobilität. Über die Grenzen Bremens hinaus sollte sich jeder mit der Frage auseinandersetzen, welche Art der Fortbewegung künftig von uns gewollt beziehungsweise relevant sein wird.

Mit dem Ansatz, spielerisch die Zukunft der Mobilität zu erkunden, erleben die Besucher dies hautnah und spüren Auswirkungen, wie sich in naher Zukunft unser Leben verändern wird.

So können Gäste auf einem Fahrrad eine virtuelle Landschaft erstrampeln und sowohl Stadt als auch Land zum Blühen bringen. Oder sie können die Rolle eines Stadtplaners übernehmen und selbst die räumlichen und sozialen Strukturen einer Großstadt entwickeln.

Ebenso können die Besucher die Auswirkungen von Arbeiten, Konsum und Wohnen auf unsere Arten der Fortbewegung selbst herausfinden. Auch das Thema sichere Energieversorgung wird eindrucksvoll behandelt.

Bremen ganz im Zeichen des mobilen Menschen

Begleitend zur Ausstellung finden über die gesamte Laufzeit Aktivitäten und Veranstaltungen in ganz Bremen statt, die vertiefende Informationen liefern und zum Mitmachen einladen.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft.“ im Universum® Bremen findest du hier.


Vernetze dich mit uns!

Bleib am Puls der Mobilität und like uns auf Facebook und folge uns bei Twitter


Teile diesen Beitrag!

KOMMENTIEREN