Basics

Die 10 besten Weltraumfilme aller Zeiten

Weltraum Astronaut
Foto: Pixabay / WikiImages
geschrieben von Marinela Potor

Die Weiten des Weltraums faszinieren nicht nur Wissenschaftler und Unternehmer, sondern natürlich auch Filmemacher. Zahllose Regisseure haben versucht die Faszination, die das All auf uns alle ausübt, in Filmen einzufangen. Ich stelle euch hier meine ganz persönlichen Top-10 Weltraumfilme vor.

Bevor wir uns (zumindest gedanklich) in Galaxien wagen, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat, einige Anmerkungen vorab zu der Auswahl der Weltraumfilme.

1. Es gibt einfach zu viele davon

Die Auswahl darf und will daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, zumal es schwierig ist, Filme zu bewerten, die man noch nicht gesehen hat. Und so sehr ich auf Raumschiffe und Countdowns stehe, ALLE Weltraumfilme habe ich sicher noch nicht gesehen.

2. Außerirdische gelten nicht

Weltraumfilme sind für mich Filme, die vorwiegend im All stattfinden. Es reicht also nicht, wenn ein Außerirdischer darin vorkommt (sorry, E.T.!) und ein bisschen Science Fiction allein ist auch nicht genug (Blade Runner), genauso wenig wie drei Minuten Weltraumvorspann (Planet der Affen).

3. Die Top-10 sind nicht alle Star-Wars-Filme

Auch wenn sowohl die zwei riesigen Leinwandserien Star Wars und Star Trek mehr als einen richtig guten Weltraumfilm hervorgebracht haben, habe ich mich an dieser Stelle auf jeweils einen persönlichen Favoriten aus der Reihe beschränkt.

Wenn bei dieser Auswahl daher am Ende euer absoluter Lieblingsfilm nicht dabei ist – nennt uns gerne in den Kommentaren eure liebsten Weltraumfilme!

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin auf Weltreise und Chefredakteurin vom Mobility Mag. Seit 2013 hat sie keinen festen Wohnsitz mehr und schlägt sich als digitale Nomadin um den Globus.

Kommentieren