REISEN

Urlaub auf Instagram: Das sind die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

Urlaub machen und die schönsten Schnappschüsse mit den Followern in allen sozialen Netzwerken teilen – Hand auf Herz, wer kennt das nicht? Rund um den Globus, aber natürlich auch in Deutschland gibt es zahllose Orte, die Instagram-User aus Reisen besonders gerne teilen. Wir zeigen dir heute die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten auf Instagram.

Instagram ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Leben vieler Menschen. Manch einer lebt sogar davon. Andere wiederum lieben es auf Reisen möglichst viele Schnappschüsse zu machen und diese mit ihren Followern zu teilen.

Nach einer Umfrage der Intercontinental-Hotelgruppe sagen sogar 55 Prozent der Reisenden, dass das Posten ihrer Bilder auf Instagram ihre Reiseerfahrung bedeutungsvoller macht.


Neue Stellenangebote

Mobility Mag Freiberuflicher Redakteur (m/w/d) für Mobility Mag
BASIC thinking GmbH in Home Office
Mitarbeiter IT Support Non-SAP Business Application (m|w|d)
SCHWENK Baustoffgruppe in Ulm
IT Supporter Non-SAP Business Application (m|w|d)
SCHWENK Baustoffgruppe in Ulm

Alle Stellenanzeigen


Dabei gibt es aber scheinbar klare Favoriten bei der Motivauswahl. Einige Sehenswürdigkeiten sind schließlich fotogener als andere. Welche deutschen Sehenswürdigkeiten gehören wohl dazu? Genau das hat das Reiseportal Travelcircus sich genauer angeschaut und ausgewertet.

Entscheidend war die Häufigkeit der Beiträge im Zeitraum von 2018 bis 2020. Wir zeigen dir daraus die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten.

Platz 10: Elbphilharmonie

Im Jahre 2016 wurde die Elbphilharmonie, ein Konzerthaus in Hamburg, fertiggestellt. Als „Kulturdenkmal für alle“ soll sie die kulturelle Vielfalt Hamburgs widerspiegeln. Das scheint zu funktionieren. Denn insgesamt wurden zur Elbphilharmonie 374.000 Beiträge veröffentlicht.

Elbphilharmonie, Hamburg, Gebäude

Platz 10: Elbphilharmonie. (Foto: Unsplash / Jonas Tebbe)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft, Sport und Reisen.

KOMMENTIEREN