REISEN

Die „Digitale-Nomaden-Fotografin“: Bilder einer Dauerreisenden [Bildergalerie]

Maria Anna Schwarzberg ist digitale Nomadin und Fotografin in einem. Sie lebt und arbeitet ortsunabhängig, verlässt das Haus nie ohne Kamera und kann sich nicht vorstellen, irgendwann dieses Ding namens Rente zu bekommen und einfach nichts mehr zu tun. Sie macht nämlich jeden Tag das, was sie am liebsten macht: Reisen, Leben und natürlich Fotografieren. In der folgenden Bilderserie teilt sie ihre Reiseeindrücke mit uns.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Auch interessant: „Nicht ohne meine Kamera!“ – 10 Fragen an Maria Anna Schwarzberg


Neue Stellenangebote

Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/ -frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Mitte
Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/-frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Nord

Alle Stellenanzeigen


 


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitätstrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

KOMMENTIEREN