REISEN

Gesichter der Flucht. Fotografiert von Martin Gommel [Bildergalerie]

Der Fotojournalist Martin Gommel hat Menschen auf ihrer Flucht nach Deutschland getroffen und ihre Erfahrungen in Text und Bild dokumentiert. Wie es dazu kam, könnt ihr hier lesen. Mit seinen Bildern möchte Gommel zeigen, dass Flüchtende keine anonyme Masse sind, sondern Menschen mit einer Geschichte.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Vernetze dich mit uns!

Bleib am Puls der Mobilität und like uns auf Facebook und folge uns bei Twitter


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitätstrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

2 Kommentare

KOMMENTIEREN