REISEN

Zwei Globetrotter suchen das Glück (7): Die Wasserfälle von Iguazú [Video]

Globetrotter
geschrieben von Marinela Potor

Was passiert, wenn zwei klassische Musiker Onlinejobs angeboten bekommen und kurzerhand beschließen, auf Weltreise zu gehen? Felicitas aus Deutschland und Daniel aus Venezuela haben das Experiment gewagt. Als „Feli und Perro“ berichten die zwei Globetrotter auf ihrem Vlog und wöchentlich auch hier auf Mobility Mag von ihrer abenteuerlichen Suche nach dem Glück.

Offensichtlich können unsere zwei Globetrotter nicht genug vom Wasser kriegen. Nach einem gechillten Ausflug zu einem Thermalbad in Uruguay geht es für die beiden dieses Mal an die wilden Wasserfälle von Iguazú in Brasilien. Spoiler Alert: Es wird nass! Aber vorher fahren sie erst in eine der innovativsten Städte des Landes, Curitiba.

So einfach kann ein Grenzübergang manchmal sein. Ihr wollt mehr über die beiden Abenteurer wissen? Dann lest hier nach wie Feli und Perro ihre Weltreise begonnen haben.


Neue Stellenangebote

Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter (w/m/d) Integrierte ländliche Entwicklung (Flurneuordnung)
Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin
Projektleiter / Bankett-Manager (m/w/d)
Koblenz-Touristik GmbH in Koblenz
Werkstudent Marketing Communications (m/w/d)
Motel One GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


Eure Reiseserie auf Mobility Mag

Ihr macht selbst tolle Videos oder Fotos von euren Reisen? Wollen wir unbedingt sehen! Schreibt uns, tweetet uns oder facebookt uns – und vielleicht seht auch ihr eure Reisen als Serie bei Mobility Mag.


Vernetze dich mit uns!

Bleib am Puls der Mobilität und like uns auf Facebook und folge uns bei Twitter


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitätstrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

KOMMENTIEREN