Kurz notiert Mobile Living

Ein Motorrad, ein Joghurt und die Goldenen Blogger 2016

geschrieben von Marinela Potor

Sie ist raus! Die Shortlist für die Goldenen Blogger 2016. Aus rund 600 eingereichten Vorschlägen hat die Jury nun die besten Blogger aus Kategorien von „Newcomer“ über „Food&Wine“ bis hin zu „Instagrammer“ nominiert.

Wir möchten euch aus dieser Shortlist einige Lese-Leckerbissen nahelegen, die uns als Blogtexte einer mobilen Generation besonders überzeugt haben.

Eine Frau und ihr Motorrad

Die Münchnerin Lea Rieck schreibt (auf englisch) auf Got2Go darüber, wie sie mit Lippenstift und Motorrad ein Jahr lang die Welt umrunden möchte. Dafür erhielt sie eine Nominierung in der Sparte „Newcomer“.

Warum das lesenswert ist

Für das Gefühl von Abenteuer, der Geruch von Motoröl und der Staub in den Augen – das man alles irgendwie beim Schmökern verspürt.

Welchen Text empfehlen wir ?

Wer verstehen (und darüber lachen will), wie frustrierend das Reisen manchmal sein kann – und warum wir trotzdem weitermachen, dem sei 1001 Nights and a Nightmare empfohlen.

Ein Mann und ein Joghurt

Das Techniktagebuch ist einer der nominierten Blogs in der Kategorie „Techblogs“. Hier schreiben verschiedene Autoren über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit der Technik. Vorsicht, Lachalarm!

Warum das lesenswert ist

Weil der Kampf von Mensch vs. Maschine real ist – und unglaublich komisch!

Welchen Text empfehlen wir?

Fünf Wochen, acht E-Mails, ein Joghurt von Christopher Bergmann ist ein großartiger Text über seinen heldenhaften Versuch, in einem deutschen Supermarkt per App zu zahlen. Wer hätte gedacht, dass die Frage „Kann man hier mobil zahlen?“ so viel Angst und Furcht auslösen kann?!

Eine Mutter und das Leben

Im Blog „Mama arbeitet“ schreibt Christine Finke über ihr Leben zwischen Laptop und Legosteinen – und warum sie beides liebt. Dafür wurde sie bei den Goldenen Bloggern 2016 in der Kategorie „Mama/Papa/Eltern“ nominiert.

Warum das lesenswert ist

Weil Christine Finke eine Wucht ist! Die Journalistin, Buchautorin, Stadträtin, Bloggerin UND alleinerziehende Mama ist Inspiration für alle, die sich nicht mehr zwischen Familie und Kinder entscheiden wollen.

Welchen Text empfehlen wir?

Wenn ihr mal hautnah nachvollziehen möchtet, wie das Leben als alleinerziehnde, berufstätige Mutter auf Achse so aussehen kann, dann schaut euch Berlinreise mit Kindern: BMfSJ, Lesung, Deutschlandradio an.

Und jetzt ihr

Noch stehen die Gewinner nicht fest. Die Siegerehrung der Goldenen Blogger 2016 ist am 30. Januar im Telefónica Basecamp Berlin.

Was haltet ihr von der Shortlist für die Goldenen Blogger 2016? Wer sind eure Favoriten? Wer fehlt euch auf der Liste? Diskutiert mit uns darüber in den Kommentaren!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin auf Weltreise und Chefredakteurin vom Mobility Mag. Seit 2013 hat sie keinen festen Wohnsitz mehr und schlägt sich als digitale Nomadin um den Globus.

3 Kommentare

Kommentieren