GRÜN REISEN

Hitzewelle? Von wegen! Das sind die heißesten Orte der Welt

Wenn du denkst, dass es in diesem Sommer in Deutschland besonders heiß war, dann liegst du nicht falsch. Doch im weltweiten Vergleich sind diese Temperaturen lächerlich. Wie warm es dabei mancherorts wirklich wird und wo die heißesten Orte der Welt liegen, das zeigen wir dir heute. 

Wie heiß war dir diesen Sommer? Sehr? Mit Temperaturen um 32 Grad Celsius kann man in Deutschland durchaus von Hitzewelle sprechen – auch wenn natürlich die Ursachen dafür auch im Klimawandel zu suchen sind und daher keinen Grund zur Freude bereiten sollten.

Dennoch: Im internationalen Vergleich ist das eher lächerlich.


Neue Stellenangebote

Mobility Mag Freiberuflicher Redakteur (m/w/d) für Mobility Mag
BASIC thinking GmbH in Home Office
Mitarbeiter IT Support Non-SAP Business Application (m|w|d)
SCHWENK Baustoffgruppe in Ulm
IT Supporter Non-SAP Business Application (m|w|d)
SCHWENK Baustoffgruppe in Ulm

Alle Stellenanzeigen


Heiß, heißer, die heißesten Orte der Welt

Es gibt nämlich viele Orte, die wesentlich heißer sind. Doch der Begriff „heiß“ ist dabei relativ. Denn es gibt verschiedene Messgrundlagen. Manche Orte gelten als die heißesten Orte der Welt, weil ihre Tagestemperaturen enorm hoch sind. Andere Orte dagegen verzeichnen nicht so extreme Temperaturen, dafür aber im Jahresdurchschnitt die höchsten Werte.

Und wieder andere Orte haben vielleicht nicht so hohe Lufttemperaturen, dafür aber extrem hohe Bodentemperaturen.

Dann unterscheidet man manchmal noch zwischen den heißesten bewohnten Orten und den heißesten unbewohnten Orten der Welt. Was also als heißester Ort der Welt gilt, hängt stark davon ab, wann, wo und wie gemessen wird.

Zumal die wirklich heißen Plätze so unwirtlich sind, dass es dort gar keine Wetterstationen gibt oder diese sehr weit entfernt sind. Und dann ist der heißeste Ort der Welt zwar immer in recht ähnlichen Bedingungen (Wüsten), doch es ist nicht jedes Jahr der gleiche Ort.

Es gibt also nicht einen heißesten Ort, sondern vielmehr verschiedene heißeste Orte der Welt. Eine Auswahl davon zeigen wir dir in der folgenden Übersicht.

Death Valley, USA

Für viele gilt Death Valley in Kalifornien der heißeste Ort der Welt. Erst am vergangenen Sonntag wurde hier eine Rekordtemperatur von 54,4 Grad Celsius gemessen. Sofern die Zahl bestätigt wird, ist das die höchste Temperatur, die jemals zuverlässig seit 1931 gemessen wurde. Ein höherer Wert aus dem Jahr 1913 (56,7 Grad Celsius) ist umstritten. Die Durchschnittstemperatur im Sommer in Death Valley ist übrigens 47 Grad Celsius.

Death Valley, Wüste, Kalifornien, USA

Death Valley, USA. (Foto: Unsplash / Jeremy Bishop)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitätstrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

KOMMENTIEREN