REISEN

Karibikurlaub bei Corona? In diese Länder kannst du diesen Sommer reisen

Reif für den Karibikurlaub? Wenn es dir so geht, haben wir gute Nachrichten für dich: Erste Karibikstaaten erlauben wieder die Einreise von Tourismus. Heute zeigen wir dir die Karibikländer, die du bereits in diesem Sommer wieder bereisen kannst. 

Traumstrände, beste Schwimmmöglichkeiten und Insel-Feeling pur, kaum eine Region ist derart für ihren Tourismus bekannt wie die Karibik. Doch für viele Menschen dort bedeutet Tourismus auch Existenzsicherung.  Entsprechend hart hat die Corona-Pandemie die Karibikländer getroffen.

Doch aufgrund der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben sich die Verantwortlichen einiger Länder darauf geeinigt, bereits jetzt oder in den nächsten Wochen wieder Touristen in ihr Land zu lassen.


Neue Stellenangebote

IT-Projektentwickler (m/w/d)
ROSTOCK PORT GMBH in Rostock
Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing
Fremdenverkehrsges. der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH in Rüdesheim am Rhein
Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/ -frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Mitte

Alle Stellenanzeigen


Paradies trotz Pandemie? Karibikurlaub 2020? Nicht unmöglich, wenn du das möchtest. Wir zeigen dir daher in welchen Ländern du auch während der Corona-Krise in der Karibik Urlaub machen kannst und welche Maßnahmen dabei auf dich zukommen.

Sankt Lucia

Der Inselstaat in der östlichen Karibik hat bereits am 4. Juni wieder grünes Licht für Touristen gegeben. Aktuell dürfen allerdings nur internationale Flüge aus den USA einreisen, was jedoch bei einer positiven Weiterentwicklung auf andere Staaten ausgeweitet wird. Durch tägliche Überprüfungen und ausreichend Schutzmaßnahmen möchte Sankt Lucia außerdem seine Bürger und Touristen schützen.

Saint Lucia

Sankt Lucia. (Foto: Unsplash / Scott Taylor)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft, Sport und Reisen.

KOMMENTIEREN