REISEN

10 Outdoor-Sportarten, die richtig Spaß bringen

Sport im Freien hat viele Vorteile. In der aktuellen Situation ist es zudem für viele von uns die einzige Möglichkeit vor die Tür zu kommen. Mit dem nötigen Abstand kannst du mit unseren zehn Outdoor-Sportarten dabei aber auch eine Menge Spaß erleben – und vielleicht die ein oder andere neue Sportart ausprobieren.

Outdoor-Sport bringt Spaß, stärkt das Immunsystem und das Beste daran: Mit dem nötigen Sicherheitsabstand kannst du damit auch in Zeiten des Coronavirus aktiv, fit und gesund bleiben.

Natürlich hängt es im Einzelfall auch von den Regelungen bei dir vor Ort ab, ob und welche Outdoor-Sportart du derzeit ausüben kannst. Daher haben wir für dich zehn verschiedene Ideen für Sport im Freien zusammengestellt. Wer weiß, vielleicht entdeckst du dabei ja auch einen neuen Lieblingssport…


Neue Stellenangebote

Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/ -frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Mitte
Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/-frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Nord

Alle Stellenanzeigen


Spazierengehen

Der Klassiker, auf den aktuell auch sehr viele zurückkommen, ist natürlich Spazierengehen. Doch wer denkt, das sei kein richtiger Sport, irrt gewaltig. Immerhin kannst du hier weite Strecken zurücklegen oder vielleicht sogar mit zusätzlichen Gewichten gehen, die eine Fett- und Kalorienverbrennung begünstigen.

Spaziergang, Hund, Gassi, Natur, Pärchen

Spazierengehen. (Foto: Pixabay / MabelAmber)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft, Sport und Reisen.

KOMMENTIEREN