Kurz notiert Transport

Umfrage: So sehen die Reiseträume der Deutschen aus

geschrieben von Marinela Potor

Wenn alles möglich wäre – wohin würdet ihr reisen? Genau das wollte das Online-Reiseportal lastminute.de in einer aktuellen Umfrage herausfinden. Ihre Frage dabei: Welche Reiseerlebnisse stehen eigentlich ganz oben auf der Wunschliste der Deutschen? Das Ergebnis: Sie wünschen sich beim Reisen vor allem eins: eine große Portion Abenteuer.

Urlaub auf Balkonien oder der sommerliche Mittelmeer-Strandurlaub sind eindeutig out! Zumindest wenn die Deutschen nach lebenslangen Reiseträumen gefragt werden. Dann wollen sie auch mehr erleben als “nur” Sonne, Sand und Meer.

Helle Lichter bestaunen und mit Delfinen schwimmen

Nach der aktuellen Umfrage von lastminute.de zur Reisebucketlist der Deutschen zieht es die Menschen hierzulande sogar vor allem in den Norden. Und zwar ganz weit in den Norden! Was sie dort wollen? Die Polarlichter bestaunen. Nach der Umfrage von lastminute.de ist das für 40 Prozent der Befragten ganz oben auf der Reisewunschliste.

Zwar träumen auch immer noch viele Deutsche vom Urlaub am Meer, dann sollen es aber bitteschön exotische Ziele sein, wie die Malediven. Hier wollen 34% der Befragten einmal Urlaub machen. Ebenfalls beliebt ist Baden im Toten Meer (28%) und das Schwimmen mit Delfinen (27%).

Daneben sehnen sich die Deutschen vor allem nach dem großen Abenteuer. Ein Drittel der Deutschen will einmal den Grand Canyon sehen und ein Viertel wünscht sich, im Easy-Rider-Stil die Route 66 entlangzufahren (vermutlich mit anderem Ausgang als im Film). Es geht aber auch noch abenteuerlicher: Eine Safaritour oder ein Spaziergang auf der Chinesischen Mauer wünschen sich 22 Prozent der Befragten.

Doch ein Reiseklassiker scheint sich auch bei den abenteuerlustigen Deutschen nie zu ändern: 27 Prozent der Deutschen wollen ein Mal im Leben nach Venedig.

Große Wünsche, kleines Budget

Und so sieht die Reise-Wunschliste der Deutschen laut Umfrage im Einzelnen aus:

Die Top Ten der Reise-Bucketliste der Deutschen

  1. Die Nordlichter bestaunen (40%)
  2. Urlaub auf den Malediven (34%)
  3. Den Grand Canyon sehen (33%)
  4. Im Toten Meer baden (28%)
  5. Venedig besuchen (27%)
  6. Mit Delfinen schwimmen (27%)
  7. Die ägyptischen Pyramiden sehen (26%)
  8. Ein Roadtrip auf der Route 66 (25%)
  9. Eine Safaritour machen (22%)
  10. Auf der chinesische Mauer entlang spazieren (22%)

Die meisten Befragten hofften, ihren Reisewunsch wenigstens ein Mal im Leben umsetzen zu können. Woran es bisher gemangelt hat? Laut Umfrage am richtigen Partner und vor allem am Geld. Die meisten Befragten glaubten, sie könnten sich ihre Traumreise nicht leisten.
Das zeigt, dass selbst in Zeiten von Backpackern und digitalen Nomaden das Reisen von vielen noch als großer Luxus gesehen wird. Eigentlich schade, denn Reisen war noch nie so günstig wie heute und wer wirklich will, kann viele Möglichkeiten finden, um seine Reiseträume auch ohne großes Budget in die Tat umzusetzen.

Wie seht ihr das, sind eure Top-Ziele in dieser Bucketlist vertreten? Wohin würde eure Traumreise hingehen?

Auch interessant: 6 Jahre Weltreisen; die geilste Lücke im Lebenslauf. Audio-Interview mit Nick Martin


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin auf Weltreise und Chefredakteurin vom Mobility Mag. Seit 2013 hat sie keinen festen Wohnsitz mehr und schlägt sich als digitale Nomadin um den Globus.

2 Kommentare

Kommentieren