REISEN

Gegen Fernweh: 10 erlebnisreiche Städtereisen mit dem Zug

Umweltfreundlich und bequem: Städtereisen mit dem Zug sind oftmals so vielfältig wie die Städte, in die man reisen kann. Wir stellen dir heute zehn erlebnisreiche Ziele vor, die aus Deutschland in einem Tag mit dem Zug erreichbar sind.

Zugfahren ist nicht nur eine entspannte Art zu Reisen, sondern auch umweltfreundlicher und ereignisreicher als viele andere Transportmittel. Warum also nicht mal Städtereisen mit dem Zug planen?

Als Ausgangspunkt haben wir dafür das recht zentrale Frankfurt am Main gewählt und geben von hier aus Tipps für (nicht ganz so typische) Städtereisen mit dem Zug.


Neue Stellenangebote

Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/ -frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Mitte
Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/-frau (m/w/d)
Reiseland GmbH & Co. KG in verschiedene Standorte in der Region Nord

Alle Stellenanzeigen


Die Orte sind zwar in ein paar Stunden mit der Bahn zu erreichen, damit du aber nicht mehr Zeit im Zug als in der eigentlichen Stadt verbringst, würden wir diese Ausflüge für ein komplettes Wochenende empfehlen – natürlich erst dann, wenn du wieder sicher verreisen kannst.

Colmar

Die schnellste Verbindung von Frankfurt nach Colmar in Frankreich dauert mit der Deutschen Bahn zwei Stunden und 45 Minuten. Dazu musst du nur einmal umsteigen, vom ICE in die französische Regionalbahn, die TER. Das lohnt sich. Colmar bietet tolle Mittelalter-Architektur. Am Schönsten erlebst du die Atmosphäre, in dem du einfach durch die Straßen schlenderst.

Colmar, Frankreich, Häuser

Colmar. (Foto: Unsplash / Sascha Sturm)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft, Sport und Reisen.

KOMMENTIEREN