ANZEIGE ZUKUNFT

Tokio 2020 und Toyotas inspirierende Videobotschaft

Toyota Zukunft Mobilität

Toyota ist Mobilitätspartner der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio. Dazu hat das Unternehmen nun ein Video veröffentlicht, das uns alle inspirieren sollte.

Auf Mobility Mag berichten wir regelmäßig über Innovationen in der Mobilität. Doch was genau bedeutet das eigentlich? Selbstfahrende Autos, Flugtaxis, Raumschiffe? Ja, auch. Innovative Mobilität steht aber vor allem für eins: mehr Bewegungsfreiheit!

Toyotas Vision seit 85 Jahren: Mobilität für alle

Wenn Unternehmen sich also der Zukunft der Mobilität widmen bedeutet das, dass sie uns ein ganz besonderes Geschenk machen: Die Möglichkeit, uns noch freier durch Raum und Zeit zu bewegen als bisher.

Ein Beispiel dafür ist der Autobauer Toyota, der diese Mission sehr wörtlich nimmt. Unter dem Motto „Mobilität für alle“ widmet sich das Unternehmen seit 85 Jahren dem Ziel, uns mit technischen Innovationen das Leben zu erleichtern.

So ist es nicht verwunderlich, dass Toyota seiner Zeit etwa in Sachen Elektromobilität weit voraus war und bereits 1997 ein Hybridauto in Serienproduktion herausbrachte.

Für die Zukunft hat Toyota aber noch größere Pläne: Das Unternehmen möchte es allen Menschen ermöglichen, sich frei bewegen zu können.

Dazu gehören nicht nur Konzepte wie fahrerlose Autos, sondern zum Beispiel auch Mobilitätsassistenten, die das Alltagsleben von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erleichtern.

Bewegung auf höchstem Niveau feiern

So war es Toyota auch ein ganz besonderes Anliegen als Mobilitätspartner die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 zu unterstützen. Damit „feiern wir menschliche Bewegung auf höchstem Niveau“, sagt das Unternehmen.

Denn nur, weil ein Körper vielleicht nicht der Norm entspricht, heißt das nicht, dass er in seiner Bewegung eingeschränkt sein sollte. Ganz im Gegenteil! Gerade die Paralympics zeigen immer wieder eindrücklich, dass Sportler und Sportlerinnen mit Beharrlichkeit und Leidenschaft Außergewöhnliches leisten können.

Genau das zelebriert Toyota in einem Videoclip zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020. Zu sehen ist darin ein Junge, der durch seine Willenskraft, Kreativität und mit innovativer Technologie nahezu Magisches vollbringen kann. Das macht nicht nur Lust auf den sportlichen Wettkampf, sondern ist auch eine wahrlich inspirierende Botschaft!


Vernetze dich mit uns!

Bleib am Puls der Mobilität und like uns auf Facebook und folge uns bei Twitter


Teile diesen Beitrag!

KOMMENTIEREN